Nachrichten

Biden plant 2024 erneute Kandidatur als US-Präsident

Joe Biden am 04.11.2020, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Joe Biden plant für 2024 erneut als Präsidentschaftskandidat der Demokraten anzutreten. Das sagte er am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) bei seiner ersten formellen Nachrichtenkonferenz.

Anzeige

„Das ist zumindest meine Erwartung“, sagte der Demokrat. Man könne nicht wissen, was in dreieinhalb Jahren sein wird. Aber er erwarte in dem Fall, dass er antritt, dass Kamala Harris als seine Vize-Präsidentin antreten wird. „Sie macht einen großartigen Job. Sie ist ein toller Partner“, so Biden.

Er wolle das Land einen, ihm wieder „Rückgrat“ verschaffen und eine „transparente“ Politik für alle US-Bürger machen, dafür sei er angetreten. Auf die Frage, ob er eine erneute Kandidatur Donald Trumps erwarte, sagte der US-Präsident: „Ich habe keine Ahnung.“

Foto: Joe Biden am 04.11.2020, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bundestag verabschiedet Änderung des BND-Gesetzes

Nächster Artikel

Baerbock: Kanzlerkandidatur-Verzicht wäre "kleiner Stich ins Herz"