Nachrichten

BGA-Präsident rügt Kreditversicherer für Krisen-Geschäftspolitik

Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der neue Präsident des Bundesverbands Groß- und Außenhandel (BGA), Anton Börner, hat die Kreditversicherer für ihre Geschäftspolitik in der Coronakrise kritisiert. „Die Unternehmen haben gerade ein großes Problem mit den Kreditversicherern“, sagte Börner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Die Versicherungen würden Limits kürzen oder die Prämien deutlich erhöhen, da ihre Analysten negative Entwicklungen der Wirtschaftslage voraussagen würden.

Anzeige

Dabei habe der Bund sogar Garantien ausgesprochen, klagte Börner: „Obwohl die Versicherer sogar Bürgschaften vom Staat erhalten haben, wird der Wirtschaft hier vor`s Schienbein getreten und und die Existenz von Unternehmen ohne Grund gefährdet.“

Foto: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

FDP stellt staatliche Privilegien des Altkanzlers infrage

Nächster Artikel

Baldauf: Union darf sich über Personalfragen nicht zerstreiten

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.