Nachrichten

Berlins Regierender erwartet steigende Impfbereitschaft

Corona-Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet, dass die Impfbereitschaft der Deutschen im Verlauf der Corona-Impfkampagne steigen wird. Man werde weiter aufklären und dafür werben, dass viele sich impfen lassen, sagte der SPD-Politiker am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin.

Anzeige

„Ich glaube, einige sind vielleicht auch noch skeptisch, weil es jetzt gerade erst losgeht.“ Diese Personen wollten wohl sehen, was es für Nebenwirkungen des Impfstoffs gebe und wie dieser angenommen werde. Wenn man dann aber die Möglichkeit habe, zu erleben, dass wieder mehr Normalität in Deutschland möglich sei, dann werde es sehr viele geben, die sich impfen lassen wollen, so Müller weiter.

Foto: Corona-Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Zwei Drittel der Kliniken rechnen mit Verlusten in diesem Jahr

Nächster Artikel

Biontech: Zahl verfügbarer Impfdosen könnte erhöht werden

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.