Nachrichten

Bericht: Merz redet bei Veranstaltung der CDU Thüringen

Friedrich Merz, über dts Nachrichtenagentur

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere Fraktionsvorsitzende der Union im Bundestag, Friedrich Merz, wird trotz der Regierungskrise in Thüringen beim Politischen Aschermittwoch der CDU Thüringen auftreten. Das berichtete die „Rheinische Post“ (Online-Ausgabe) am Samstag unter Berufung auf einen Sprecher von Merz. „Bisher steht der Termin“, teilte dieser mit.

Anzeige

Merz ist Gastredner bei der Veranstaltung, die am 26. Februar in Apolda stattfinden soll. Derzeit gibt es viele Diskussionen um ein mögliches politisches Comeback von Friedrich Merz. Unterstützt wird er unter anderem von Konservativen und Wirtschaftsvertretern in der Union. Beim Politischen Aschermittwoch der CDU Thüringen spricht neben Merz auch Alt-Ministerpräsident Bernhard Vogel. Auch der Landesvorsitzende Mike Mohring wird zu Gast sein. Das bestätigte eine Sprecherin der CDU Thüringen auf Anfrage, berichtete die „Rheinische Post“ weiter. Er sei als Landesvorsitzender natürlich weiterhin eingeladen, teilte die Sprecherin mit. Mohring hatte im Zuge der Regierungskrise angekündigt, sein Amt als Fraktionschef im Thüringer Landtag aufzugeben.

Foto: Friedrich Merz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Thüringen-CDU lehnt Neuwahl trotz Order aus Berlin ab

Nächster Artikel

Lottozahlen vom Samstag (08.02.2020)

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.