Nachrichten

Auch zum Jahreswechsel ein paar Impfungen in Deutschland

Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Auch zum Jahreswechsel hat es ein paar Corona-Impfungen in Deutschland gegeben. Die RKI-Zahlen zeigen einen Anstieg der erstmaligen Verimpfungen um rund 12.500 Fälle – wobei aber auch Nachmeldungen enthalten sind.

Anzeige

Die Erstimpfquote blieb dabei unverändert zum Vortag bei 74,2 Prozent, die der Zweitimpfungen unverändert bei 71,2 Prozent. Lediglich bei den Auffrischungsimpfungen gab es eine messbare, wenn auch geringe Bewegung der Impfquote am Silvestertag, mit einem Anstieg von 38,6 auf 38,7 Prozent. „Unsere Boosterkampagne muss voll weiterlaufen“, hatte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vor dem Jahreswechsel gesagt. Die helfe gegen Omikron, die neue Corona-Variante.

Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Trotz Verkaufsverbot viel Feuerwerk in Deutschland

Nächster Artikel

Zahl der Corona-Intensivpatienten geht auch über Jahreswechsel zurück

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.