Nachrichten

Altmaier: Entscheidung in K-Frage hängt an Stimmung der Basis

Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hängt die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur in der Union weniger an den Parteipräsidien, sondern mehr an der Stimmung der Basis. „Es kommt gar nicht so sehr darauf an, was die Präsidien der CDU und CSU sagen“, sagte Altmaier in der Sendung „Frühstart“ von RTL und n-tv.

Anzeige

Präsidien stünden immer zu ihren Vorleuten. „Es kommt darauf an, dass wir eine Lösung finden, die von weiten Teilen der Union getragen werden kann“, fügte der Wirtschaftsminister hinzu. Die Spitzengremien von CDU und CSU kommen am Montag im Laufe des Tages zusammen, um sich über die K-Frage auszutauschen. Abschließende Abstimmungen sind dabei noch nicht geplant.

Foto: Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Roboter und 3D-Drucker in Industrie immer weiter verbreitet

Nächster Artikel

Sachsens Kultusminister kritisiert Schulschließungspläne