Nachrichten

1. Bundesliga: Dortmund nach Sieg gegen Frankfurt auf Platz zwei

Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 22. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund gegen Frankfurt mit 4:0 gewonnen. In der ersten Halbzeit war Dortmund schon stark, aber im zweiten Durchgang drehte der BVB erst richtig auf, und genau das spiegelte auch die Torschützenliste wider. Lukasz Piszczek eröffnete den Torreigen in der 33. Minute, in der zweiten Halbzeit folgten Treffer von Jadon Sancho (50.), Erling Haaland (54.) und Raphael Guerreiro (74. Minute).

Anzeige

In der Tabelle schiebt sich Dortmund damit vorerst auf Rang zwei der Tabelle, Frankfurt bleibt auf Platz neun.

Foto: Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Börsen uneinheitlich - Gold wieder im Aufwind

Nächster Artikel

ESM-Chef erwartet Reform erst in den kommenden Monaten

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.