Festival

„uniFREI“: Campus-Kultur-Festival im Juli

Die Studentenwerksbühne Unikum feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Ein guter Grund unter dem Titel unifrei ein Campus-Kultur-Festival zu feiern.

Für volles Programm bei „uniFREI“ sorgen die kreativen Studierenden.
Foto: privat

Oldenburg (am/pm) Die Studentenwerksbühne „Unikum“ feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Ein guter Grund für das Kulturreferat des Studentenwerks diesen Freiraum für Kultur mit einem Campus-Kultur-Festival zu feiern. Unter dem Motto „uniFREI“ findet am 28. und 29. Juli, jeweils 16 bis 23 Uhr, ein großes Fest statt. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

LzO Neukunden

Das Kulturbüro des Studentenwerks hat die Kulturschaffenden der Universität Oldenburg zusammengetrommelt und das Sommerfest „OUT all Night“ zu einem zweitägigen Festival ausgebaut. Auf der Open-Air Bühne wird eine bunte Mischung lokaler Bands spielen und auf den Bühnen des Unikums werden kurze Theater-Produktionen und sommerliche Kurzfilmrollen zu sehen sein. Das Oldenburger Uni Theater (OUT), das Unikino „Gegenlicht“ sowie das „Campusradio Oldenburg“ wollen mit vereinten Kräften den Gästen einheizen. Rund um die Vorstellungen und Bühnen wird an kleinen Stände für Essen und Getränke gesorgt.

OUT

Seit 25 Jahren nutzt das studentische Theater „OUT“ die beiden Unikum-Bühnen. Dort werden im Semester bis zu fünf studentische Theaterproduktionen gezeigt. Einblicke gibt es bei „uniFREI“.

Gegenlicht

Innerhalb dieses bunt gemischten Festivals widmet sich das studentische Unikino „Gegenlicht“ einem eher unterrepräsentierten Format: dem Kurzfilm. Zu sehen gibt es Animiertes, Komödiantisches, Dokumentarisches und was für’s Herz.

Campusradio

Das „Campusradio Oldenburg“ sorgt auf der Open-Air-Bühne am Wendeplatz für die Auftritte lokaler Bands – für jeden Geschmack soll etwas dabei sein.

Vorheriger Artikel

Open Air Kino „Unter den Sternen“

Nächster Artikel

Sommerfest des VfB mit neuem Minifestival

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.