Digital

Stadtbibliothek bietet eLearning an

Alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Oldenburg können ab sofort kostenfrei auf ein umfangreiches eLearning-Angebot zugreifen.

Online lernen: die Stadtbibliothek macht es möglich.
Foto: Stadt Oldenburg

Oldenburg (pm) Alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Oldenburg können ab sofort kostenfrei auf ein umfangreicheres eLearning-Angebot zugreifen. Die Inhalte bieten eine Ergänzung des digitalen Medienangebots der Onleihe und bieten viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Mit insgesamt 319 Videokursen steht eine große Themenauswahl zur Verfügung, wie zum Beispiel berufliche Weiterbildung, Fitness und Gesundheit, Office-Software, Persönlichkeitsentwicklung sowie Web- und Programmierkenntnisse. Das adaptive Lernsystem passt sich dem individuellen Lerntempo an.

Anzeige

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt mit den Nutzerdaten bei der Onleihe am Smartphone, Tablet oder PC. In der Suchfunktion kann nach eLearning-Angeboten gefiltert und gesucht werden. Nach Auswahl eines Kurses wird zur jeweiligen Kursseite des Anbieters „Lecturio“ weitergeleitet, wo er dann direkt starten kann. Der Zeitraum der Teilnahme beschränkt sich auf insgesamt 180 Tagen. Eine zusätzliche Registrierung ist nicht notwendig. Mehr Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek-oldenburg.de.

Vorheriger Artikel

Klöckner fordert Bodenreform der Bundesländer

Nächster Artikel

DAX legt zu - Wirtschaftseinbruch abgehakt

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.