Nachrichten

Von Stetten legt CDU-Präsidium Rücktritt nahe

CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Abgeordnete Christian von Stetten hat dem kompletten CDU-Präsidium den Rücktritt nahe gelegt. „Das CDU-Präsidium kann einen Kanzlerkandidaten gegen alle Umfragewerte, gegen die Schwesterpartei, gegen die Bundestagsfraktion und gegen die Parteibasis durchsetzen, aber dann muss der Kandidat auch die Wahlen gewinnen und eine Regierung bilden können“, sagte er der „Bild am Sonntag“.

Anzeige

Sonst habe nicht nur der Kanzlerkandidat, sondern das gesamte Parteipräsidium ein Akzeptanzproblem und müsse seine Ämter zur Verfügung stellen. Armin Laschet sei nicht alleine für das Wahldesaster verantwortlich, so von Stetten: „Die Mitglieder des Präsidiums haben über Jahre die Programmatik der CDU verwässert und Armin Laschet in diese chancenlose Kanzlerkandidatur getrieben.“ Von Stetten ist Vorsitzender des einflussreichen Parlamentskreises Mittelstand der Unionsfraktion.

Foto: CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Junge CDU-Politiker: Bei Parteispitzenwahl Mitglieder beteiligen

Nächster Artikel

Maas drängt auf weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.