Nachrichten

Virologe warnt vor Unterschätzung von Corona

Menschen mit Schutzmaske vor einem Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit warnt davor, das Coronavirus zu unterschätzen. Das Gefährliche am neuen Coronavirus sei gar nicht mal eine sehr hohe Sterblichkeitsrate, sagte Schmidt-Chanasit im Podcast „Tonspur Wissen“ des Nachrichtenportals T-Online. Das Kritische sei, dass viele Menschen gar nicht erkrankten, das Virus „aber trotzdem gut übertragen können“.

Anzeige

So steckten Menschen andere an, bevor sie selbst Symptome hätten, wodurch es zu einer „rasend schnellen Verbreitung“ komme. „Es ist ein absolut gefährliches Virus“, so der Virologe. Durch diese „in gewissen Zeiträumen auch stille Verbreitung“ könne das Coronavirus unbemerkt auch beispielsweise in Altersheime vordringen und dort besonders anfällige Menschen „mit Vorerkrankungen oder eben auch ältere Patienten“ infizieren. Insbesondere dort komme es dann zu vielen Todesfällen, sagte Schmidt-Chanasit.

Foto: Menschen mit Schutzmaske vor einem Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Walter-Borjans wirft Union "Verweigerungstrip" vor

Nächster Artikel

Zahl der Drohnensichtungen auf Rekordwert