Nachrichten

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert – Keine Änderung in Sicht

US-Dollar, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) belässt den Leitzins unverändert. Er bewege sich weiterhin in einer Spanne zwischen 0,0 und 0,25 Prozent, teilte die Zentralbank am Mittwochnachmittag (Ortszeit) mit. Dabei werde es voraussichtlich auch eine Weile bleiben, bis „maximale Beschäftigung“ erreicht sei und die Inflation mindestens zwei Prozent betrage.

Anzeige

Wirtschaft und Beschäftigung hätten in den letzten Monaten zwar wieder etwas zugenommen, blieben aber weit unter dem Niveau zu Beginn des Jahres, hieß es in der Mitteilung der Fed. Die weitere Entwicklung werde werde wesentlich vom Verlauf der Coronakrise abhängen. Dabei gebe es erhebliche Risiken für die wirtschaftlichen Aussichten.

Foto: US-Dollar, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

RKI erklärt Wien und Budapest zu "Risikogebieten"

Nächster Artikel

Mehr Anfragen nach staatlicher Sterbehilfe

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.