Nachrichten

Unions-Abgeordnete sammeln Unterschriften für Votum über K-Frage

CDU-Parteimitglied, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Abgeordnete der Unions-Bundestagsfraktion sammeln Unterschriften, um die Frage der Kanzlerkandidatur notfalls in der Fraktionssitzung am kommenden Dienstag zu klären. Die Liste wird vom Vorsitzenden des Europa-Ausschusses Gunther Krichbaum (CDU) organisiert, berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe.

Anzeige

„Wir hoffen auf eine einvernehmliche Lösung. Aber wenn die nicht kommt, muss am kommenden Dienstag in der Fraktion entschieden werden“, sagte Krichbaum dem „Spiegel“. Und weiter: „Die Fraktion ist das einzige Gremium, in dem CDU und CSU gemeinsam sitzen.“ Die Aktion, die am Donnerstagabend gestartet wurde, geht laut Bericht auf mehrere Unions-Abgeordnete zurück.

Krichbaum gilt als Unterstützer von CSU-Chef Markus Söder im Kampf um die Kanzlerkandidatur. In der vergangenen Woche war eine ähnliche Liste bereits von 70 CDU-Abgeordneten unterschrieben worden. Ein Votum in der Fraktion gilt als letzte Option im Machtkampf zwischen CDU-Chef Armin Laschet und Söder. Im Jahr 1979 gab es bereits einmal ein Votum über die Kanzlerkandidatur.

Damals ging CSU-Chef Franz Josef Strauß als Sieger hervor.

Foto: CDU-Parteimitglied, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Börsen legen zu - Dow Jones über 34.000 Punkten

Nächster Artikel

Infratest: Union erholt sich