Nachrichten

Umfrage: Mehrheit der Deutschen zahlt in Coronakrise bargeldlos

Geldautomat, über dts Nachrichtenagentur

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Mehrheit der Deutschen hat während der Corona-Pandemie bislang bargeldlos bezahlt. 76 Prozent begleichen ihre Geschäfte mit einer Bankkarte, nur 57 Prozent bezahlen weiter auch mit Bargeld, ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos im Auftrag des Zahlungsdienstleisters PayPal, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten. Knapp ein Viertel (24 Prozent) der Befragten möchte in Zukunft ganz auf Bargeld verzichten.

Anzeige

Gleichzeitig bevorzugen viele Bürger den lokalen Einzelhandel. Während der Kontaktbeschränkungen kauften 57 Prozent der befragten Verbraucher vor allem bei kleineren Läden vor Ort ein, während 41 Prozent größere Geschäfte nutzten. Auch künftig wollen 61 Prozent vermehrt regionale und lokale Produkte einkaufen, so das Ergebnis der Umfrage. Befragt wurden für die Studie im Mai rund 26.000 Erwachsene in 13 europäischen Ländern.

Foto: Geldautomat, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Umfrage: 40 Prozent der Deutschen möchten zurück ins Büro

Nächster Artikel

DIHK: Deutsche Exporte werden 2020 um 15 Prozent einbrechen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.