Nachrichten

Ufo361 und Sonus030 neu auf Platz Eins der Album-Charts

Radio, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Rapper Ufo361 und Sonus030 stehen mit ihrem gemeinsamen Album „Nur für dich“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das „Corona Tape II, Attacke ins Glück“ von der Deutschrock-Band Frei.Wild neu ein.

Anzeige

Den dritten Platz belegt die US-Band Bon Jovi neu mit ihrem Album „2020“. Die deutschen Single-Charts werden diese Woche neu von dem Rapper Samra und seinem Song „Rohdiamant II“ angeführt. Der Song „Mood“ von 24kGoldn und Iann Dior rutscht vom ersten auf den zweiten Platz. Den dritte Platz belegt unverändert der Song „Lemonade“ von Internet Money, Gunna, Don Toliver und NAV. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Radio, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Merkel kündigt weitere Corona-Maßnahmen für Hotspots an

Nächster Artikel

Hamburg bekommt besonders viele Fördergelder vom Bund

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.