Nachrichten

Tempolimit: SPD-Chefin Esken fordert Einlenken von Scheuer

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende der SPD, Saskia Esken, hat die CSU und ihren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer aufgefordert, ihre Blockadehaltung in Sachen Tempolimit auf deutschen Autobahnen aufzugeben. „Ein generelles Tempolimit von 130 Stundenkilometer auf Deutschlands Autobahnen ist nicht nur gut für die Nerven der Autofahrer und für ihre Sicherheit, es nutzt auch dem Klima, wie die neuesten Berechnungen des Umweltbundesamtes zeigen“, sagte Esken dem „Handelsblatt“. Anlass sind neu Berechnungen des Umweltbundesamts (UBA), wonach eine Geschwindigkeitsbegrenzung den Ausstoß von Treibhausgasen deutlich mindern würde.

Anzeige

„Nachdem selbst der ADAC sich zuletzt für ein Tempolimit offen gezeigt hat, sollte auch Verkehrsminister Scheuer endlich den Fuß von der Bremse nehmen.“

Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Corona-Virus gefährdet Wirtschaft: Lindner fordert Akutmaßnahmen

Nächster Artikel

Scheitern der Rentenkommission abgewendet

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.