Nachrichten

Starkes Erdbeben in der Türkei

Istanbul, über dts Nachrichtenagentur

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – In der Türkei hat sich am Freitag ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,6 bis 7,1 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Anzeige

Das Beben ereignete sich um 14:51 Uhr Ortszeit (12:51 Uhr deutscher Zeit) an der Westküste. Bei Izmir stürzten mindestens sechs Gebäude ein, auch in Griechenland war das Beben zu spüren. Berichte über Personenschäden gab es zunächst nicht.

Foto: Istanbul, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Scholz will Steuererhöhungen für Besserverdiener nach Pandemie

Nächster Artikel

Ökonom: Unterstützung für Lockdown-Betriebe "sehr großzügig"