Nachrichten

SPD begrüßt Lockdown im Kreis Gütersloh

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Die nordrhein-westfälische SPD-Landtagsfraktion hat den Lockdown im Kreis Gütersloh begrüßt. „Armin Laschet vollzieht wieder eine Kehrtwende. Noch am Sonntag wollte er von einem Lockdown nichts wissen“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe).

Anzeige

Jetzt müsse er sich wieder selbst korrigieren. „Mit diesem Schlingerkurs verwirrt er alle.“ Der Lockdown sei die einzig richtige Entscheidung zum Schutz der Gesundheit der Menschen. „Aber sie kommt mal wieder zu spät“, fügte der SPD-Politiker hinzu. Laschet hatte zuvor angekündigt, den gesamten Kreis auf die Maßnahmen zurückzuführen, „wie sie vor Wochen gegolten haben“. Hintergrund ist der Corona-Ausbruch bei Tönnies.

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Sachverständigenrat korrigiert Konjunkturprognose nach unten

Nächster Artikel

Bundesregierung erwartet mehr Wohlstand durch Digitalisierung

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.