Nachrichten

Scholz: Auch Politiker spüren Ernst der Lage

Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) attestiert der deutschen Politik eine große Ernsthaftigkeit im Umgang mit der Corona-Krise. „Auch uns Politikern ist angesichts dieser Krise manchmal mulmig zumute, genau wie vielen Bürgerinnen und Bürgern“, sagte der Vizekanzler der Wochenzeitung „Die Zeit“. Man spüre die Ernsthaftigkeit der Lage.

Anzeige

Zwar gebe es nun für die Kabinettsmitglieder mehr Videoschalten und Telefonkonferenzen als in den Tagen vor der Ausbreitung des Coronavirus. „Aber persönliche Treffen lassen sich nicht vermeiden, wenn man gut miteinander regieren will“, so Scholz weiter. Auf eine übliche Geste werde dabei aber verzichtet: „Das Händeschütteln gewöhnen wir uns gerade alle ab“, sagte Scholz. „Das fällt schon schwer, wenn man es sein Leben lang gemacht hat, aber es geht.“

Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Cum-Ex-Skandal: Bafin erwartet Geldbußen für viele Banken

Nächster Artikel

Bericht: Bundesregierung prüft Verordnung über Ausgangssperre