Nachrichten

Sachsen-Anhalt sagt Beteiligung an Aufbaufonds zu

Hochwasser in Rheinland-Pfalz im Juli 2021, über dts Nachrichtenagentur

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat die Beteiligung seines Landes an einem milliardenschweren Aufbaufonds für die von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen zugesichert. „Sachsen-Anhalt wird sich solidarisch an den finanziellen Herausforderungen durch einen Aufbaufonds beteiligen“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe).

Anzeige

„Dieselbe Solidarität hat Sachsen-Anhalt ja auch im Jahr 2013 vom Bund und den Bundesländern erfahren“, so der amtierende Bundesratspräsident. Er hoffe, dass sich auch die anderen Länder anschließen.

Foto: Hochwasser in Rheinland-Pfalz im Juli 2021, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Linke für Straftatbestand "Ökozid"

Nächster Artikel

Neubauer kündigt weitreichende "Fridays for Future"-Proteste an

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.