Nachrichten

Robert-Koch-Institut bestätigt 534 Coronavirus-Infektionen

Robert-Koch-Institut, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Freitagmorgen 534 Coronavirus-Infektionen in Deutschland bestätigt. Es könne dabei zu Abweichungen zu den Angaben der betroffenen Bundesländer kommen, da ausschließlich Fälle berücksichtigt seien, die über den Meldeweg oder offizielle Quellen mitgeteilt wurden, so die Behörde. Tatsächlich zeigt eine eigene Erhebung der dts Nachrichtenagentur, dass die lokalen Behörden in Deutschland bis Donnerstagabend insgesamt schon rund 570 bestätigte Infektionen erfasst haben.

Anzeige

Nach den RKI-Zahlen stieg die Zahl der Infektionen gegenüber der Meldung vom Donnerstagmorgen um 185 Fälle, eine Zunahme von 53 Prozent innerhalb eines Tages.

Foto: Robert-Koch-Institut, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Anfängerzahl in Bildungsprogrammen des Übergangsbereichs sinkt

Nächster Artikel

Corona-Krise: Ökonom erwartet große Veränderung bei Lieferketten