Nachrichten

Porcupine Tree neuer Spitzenreiter der Album-Charts

Radio, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die englische Progressive-Rockband Porcupine Tree steht neu auf Platz eins der deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Anzeige

Das Album „Closure/Continuation“ sicherte den Briten die Spitzenposition, die Brachial-Rocker von Rammstein rutschten dagegen mit „Zeit“ auf Rang zwei ab. Die Schlagerpiloten sicherten sich mit der neuen Platte „Sommer-Sonnen-Feeling“ Platz drei. In den Single-Charts gibt es diese Woche keine Bewegung in den Top 3: Dort hält sich „Layla“, ein Partyschlager von DJ Robin & Schürze, auf Position eins. Auf Rang zwei bleibt Domiziana mit „Ohne Benzin“ und auf Position drei Luciano mit „Beautiful Girl“.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Radio, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

NRW-SPD verlangt Unterstützungspaket für Rentner und Familien

Nächster Artikel

SPD blockiert Gesetz zur Finanzierung politischer Stiftungen