Nachrichten

Politbarometer: Schwarz-grün verliert

Stimmzettel für die Bundestagswahl, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ein mögliches schwarz-grünes Projekt hätte in den letzten vier Wochen laut ZDF-Politbarometer signifikant an Zustimmung verloren. Die CDU gibt zwei Prozentpunkte ab und kommt auf 35 Prozent, die Grünen rutschen von 20 auf 19 Prozent.

Anzeige

Je einen Prozentpunkt zulegen können die SPD auf 16, die AfD auf 10 und die FDP auf 7 Prozent. Die Linke bleibt unverändert bei 7 Prozent, ebenso wie die Anderen bei 6 Prozent. Mit zusammengenommen 54 Prozent hätte Schwarz-grün laut der am Freitag veröffentlichten Erhebung aber immer noch eine komfortable Mehrheit, auch eine Koalition aus Union und SPD könnte mit 51 Prozent eine Regierung bilden. Ein mögliches rot-rot-grünes Bündnis hätte mit zusammen 42 Prozent derzeit keine parlamentarische Mehrheit.

Foto: Stimmzettel für die Bundestagswahl, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Deutsche Telekom meldet in Corona-Pandemie Rekordzahlen

Nächster Artikel

Importpreise ziehen ungewöhnlich stark an