Nachrichten

NRW-SPD-Spitzenkandidat gegen Koalition mit CDU

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der SPD-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty, hat sich gegen eine mögliche Große Koalition mit der CDU ausgesprochen. „Dafür fehlt mir heute jede Vorstellungskraft“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe).

Anzeige

„Ich setze auf Sieg und will die Zukunft gewinnen.“ Die CDU als Juniorpartner stehe „nicht zur Debatte“. Zu anderen Koalitionsoptionen sagte er, dass er sieben Jahre „sehr gut und vertrauensvoll“ mit den Grünen zusammengearbeitet habe. „Das könnte auch für die nächsten fünf Jahre gut funktionieren“, so Kutschaty.

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Russische Opposition setzt auf Sturz Putins nach internem Streit

Nächster Artikel

Drogenbeauftragter fordert Sucht-Ausbildungsmodul im Medizinstudium