Nachrichten

Michael Roth soll Chef des Auswärtigen Ausschusses werden

Michael Roth, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der bisherige Europastaatsminister Michael Roth (SPD) soll offenbar neuer Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag werden. Der SPD-Fraktionsvorstand werde ihn am Dienstagnachmittag zur Wahl vorschlagen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Fraktionskreise.

Anzeige

Möglicherweise werde es aber einen Gegenkandidaten geben, hieß es. Der hessische Bundestagsabgeordnete war seit Dezember 2013 Staatsminister im Auswärtigen Amt für Europa. In der Ampel-Koalition liegt die Verantwortung für das Außenministerium bei den Grünen. Roths Nachfolgerin ist die Grünen-Politikerin Anna Lührmann.

In der vergangenen Legislaturperiode besetzte die Union den Vorsitz des Auswärtigen Ausschusses mit dem CDU-Politiker Norbert Röttgen.

Foto: Michael Roth, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Corona-Positivrate sinkt wieder unter 20 Prozent

Nächster Artikel

Baerbock: Atomare Abrüstung braucht "neue Impulse"