Nachrichten

Mehrere Explosionen im Zentrum von Kiew

Ukrainische Flagge in Kiew, über dts Nachrichtenagentur

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew hat es am Sonntagmorgen mehrere Explosionen gegeben. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll unter anderem ein mehrstöckiges Wohnhaus von einer Rakete getroffen worden sein.

Anzeige

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko teilte mit, dass die Rettungs- und Löscharbeiten noch andauerten. Das genaue Ausmaß der Schäden war zunächst unklar. Die Hauptstadt war vor allem in der Anfangsphase des Krieges immer wieder von Raketen getroffen worden. In den letzten Wochen war Kiew aber nur noch selten Ziel russischer Angriffe, vor allem weil Russland seinen Fokus auf die Ostukraine gerichtet hatte.

Foto: Ukrainische Flagge in Kiew, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Hospitalisierungsinzidenz bei 4,95

Nächster Artikel

Biden kündigt Verbot von Gold-Importen aus Russland an