Nachrichten

Lukas Podolski wird Juror beim „Supertalent“

Lukas Podolski, über dts Nachrichtenagentur

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Ex-Nationalspieler Lukas Podolski wird neuer Juror in der RTL-Sendung „Das Supertalent“. Das teilte der Sender am Dienstag mit.

Anzeige

Im Rahmen einer „weitreichenden Zusammenarbeit“ soll er zudem in weiteren Unterhaltungsshows als auch im Sport-Bereich mitwirken. Podolski sagte, dass er „Das Supertalent“ immer gerne mit seiner Familie geschaut habe. „Jetzt sitze ich bald selbst auf dem Jurystuhl.“ Er sei gespannt auf diese und weitere neue Herausforderungen bei RTL. Die 15. Staffel von „Das Supertalent“ soll im Herbst starten.

Die Jury soll dabei nach dem Ausscheiden von Dieter Bohlen aus komplett neuen Gesichtern bestehen.

Foto: Lukas Podolski, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Schäuble warnt vor wachsender militärischer Bedrohung

Nächster Artikel

Deutscher Wetterdienst meldet drittwärmsten Juni seit 1881

1 Kommentar

  1. W. Lorenzen-Pranger
    29. Juni 2021 um 12.50

    Ich war mal Juror bei einem Schönheitswettbewerb. Das Ergebnis, also wen ich zu wählen hatte, bekam ich von der Vorsitzenden der Juri mitgeteilt. Ich hätte jemand anders gewählt – hatte aber nun mal „keine Ahnung“ von der „Materie“. 🙂