Nachrichten

KMK-Präsidentin: In diesem Jahr keine Lehrer-Laptops mehr

Kultusministerkonferenz, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Bis Ende des Jahres wird es flächendeckend keine Laptops mehr für Lehrer geben. „In diesem Jahr wird sich das nicht mehr umsetzen lassen“, sagte die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig (SPD), der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

Anzeige

Laut der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin habe die Verzögerung zum einen am Beratungsbedarf des Bundes mit Blick auf die Finanzierung gelegen. Zum anderen seien die Lieferfristen für Geräte deutlich länger geworden. Die Vereinbarung zwischen Bund und Ländern könne nun aber zeitnah abgeschlossen werden. Die Umsetzung sei „eine unserer prioritären Aufgaben für das nächste Jahr“, sagte die KMK-Präsidentin.

Foto: Kultusministerkonferenz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Linnemann: Pleitewelle kommt auf jeden Fall

Nächster Artikel

Tarifverdienste im dritten Quartal um 1,2 Prozent gestiegen