Nachrichten

Kinderschutzbund: Schulen und Kitas müssen 2022 offen bleiben

Gang in einer Schule, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Kinderschutzbund hat gefordert, Schul- und Kitaschließungen im neuen Jahr zu vermeiden. „Das Wichtigste ist, im Jahr 2022 die Schulen und Kitas offen zu halten“, sagte Präsident Heinz Hilgers dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgaben).

Anzeige

„In vielen Regionen in Deutschland haben, auch wenn kein bundesweiter Lockdown herrschte, Schulschließungen stattgefunden.“ Oft seien Lehrkräfte und auch viele Schüler in Quarantäne gewesen, weswegen Klassen nicht unterrichtet werden konnten. Kinder seien in einer schwierigen Lage, weil Erwachsene sich Freiheiten erlaubt hätten. „Fußballspiele mit Publikum, Partys in Bars und Clubs waren möglich zum Vergnügen der Erwachsenen und Kinder haben darunter gelitten“, kritisierte Hilgers. „Die Älteren müssen sich zurücknehmen.“

Foto: Gang in einer Schule, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bevölkerungsschutz sieht kritische Infrastrukturen nicht gefährdet

Nächster Artikel

Gesundheitsämter haben Kontaktnachverfolgung weitgehend aufgegeben

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.