Nachrichten

Kantar: Union verliert, SPD gewinnt

Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Gewinne für SPD und FDP, Verluste für Schwarz-Grün. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, büßt die Union einen Prozentpunkt zur Vorwoche ein und kommt nun auf 35 Prozent.

Anzeige

Die SPD hingegen gewinnt einen Punkt hinzu und erreicht nun 17 Prozent. Die Grünen verlieren einen Punkt, kommen in dieser Woche auf 18 Prozent und liegen damit nur noch einen Punkt vor den Sozialdemokraten. FDP (8 Prozent) und AfD (10 Prozent) können jeweils einen Prozentpunkt hinzugewinnen, die Linkspartei bleibt stabil bei 7 Prozent. Die sonstigen Parteien würden 5 Prozent (-1) wählen. Für „Bild am Sonntag“ hatte das Meinungsforschungsinstitut Kantar 1.569 Menschen im Zeitraum vom 4. bis zu 10. Februar befragt. Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“

Foto: Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Pflegeberufe werden bei jungen Arbeitnehmern beliebter

Nächster Artikel

Kaum mobile Luftfiltergeräte in Deutschlands Klassenräumen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.