Nachrichten

Heil verspricht bessere Alterssicherung für Selbstständige

Hubertus Heil, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Selbstständige noch in dieser Wahlperiode besser fürs Alter absichern. „Corona hat gezeigt, dass wir eine breite Debatte über die Absicherung von Selbstständigen brauchen. Wir werden die Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung noch in dieser Legislaturperiode regeln“, sagte Heil der „Rheinischen Post“.

Anzeige

Daran werde mit Hochdruck gearbeitet. „Viele Selbstständige erleben gerade in der Krise, wie schlimm es ist, im Alter nicht abgesichert zu sein“, sagte der Arbeitsminister. Zugleich dämpfte er die Erwartungen an die nächste Rentenrunde. „Wir hatten in diesem Jahr eine sehr kräftige Rentenerhöhung aufgrund der guten Lohnentwicklung im letzten Jahr. Für nächstes Jahr kann ich aber keine großen Versprechen machen, weil die entsprechenden Daten noch nicht vorliegen.“ Es werde in jedem Fall keine Rentensenkung geben, fügte Heil hinzu.

Foto: Hubertus Heil, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Reallöhne im zweiten Quartal deutlich gefallen

Nächster Artikel

Berlins Flughafenchef schlägt wegen Coronakrise Alarm