Nachrichten

Grünen-Parteitag hat begonnen

Grünen-Parteitag am 11.06.2021, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben ihren 46. Parteitag begonnen, auf dem bis Sonntag die Weichen für den Bundestagswahlkampf gestellt werden sollen. Wegen Corona sind die Delegierten wieder nicht persönlich anwesend, sondern per Internet zugeschaltet.

Anzeige

Höhepunkte sind die Bestätigung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin und der Beschluss des Wahlprogramms. Im Vorfeld waren allerdings über 3.000 Änderungsanträge eingereicht worden. Spannend wird es beispielsweise bei sich anbahnenden Kampfabstimmungen über die Höhe des geforderten CO2-Preises, ein Ausweiten von Enteignungen, ein Absenken des Mindestwahlalters oder selbst den Namen des Wahlprogramms, in dem das Wort „Deutschland“ nach Ansicht mancher Parteimitglieder gestrichen werden soll. Bereits im Vorfeld war ein Antrag der Berliner Grünen übernommen worden, wonach ein bundesweiter Mietendeckel gefordert werden soll.

Foto: Grünen-Parteitag am 11.06.2021, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Intensivmediziner weisen Vorwurf falscher Bettenzahlen zurück

Nächster Artikel

Finanzminister kauft Steuerdaten aus Dubai