Nachrichten

Gewerbliche Wirtschaft macht deutlich mehr Umsatz

Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Umsatz der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland ist im März 2021 gegenüber dem Vormonat deutlich gestiegen. Der nominale Umsatz erhöhte sich saison- und kalenderbereinigt gegenüber Februar 2021 um 5,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse am Mittwoch mit.

Anzeige

Seit dem Tiefpunkt im April 2020 ist der Umsatz der gewerblichen Wirtschaft – abgesehen von einem zwischenzeitlichen Rückgang im Januar – damit kontinuierlich gestiegen. Im März lag er 7,2 Prozent über dem Niveau vom Februar 2020, dem Monat vor Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland. Die Umsatzentwicklung für Februar 2021 gegenüber dem Vormonat wurde anhand der vollständigen Daten von 0,1 Prozent um 0,7 Prozentpunkte nach oben auf 0,8 Prozent revidiert.

Foto: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Lindner offen für digitalen Impfpass aus dem Ausland

Nächster Artikel

EU-Parlament ratifiziert Brexit-Handelspakt

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.