Nachrichten

GEW fordert Abkühlungspausen an Schulen

Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, fordert wegen der aktuellen hohen Temperaturen mehr Erholungspausen an Schulen. „Es müssen Möglichkeiten geschaffen werden, damit sich Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler regelmäßig Abkühlung verschaffen können“, sagte Tepe der „Rheinischen Post“. Zudem müsse eine Getränkeversorgung sichergestellt werden.

Anzeige

„Das gilt insbesondere für Bundesländer wie NRW, in denen im Unterricht Maskenpflicht herrscht“, fügte Tepe hinzu.

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Intensivpädagoge: Klassen sollten von einem Lehrer betreut werden

Nächster Artikel

Hofreiter sieht Grüne bei K-Frage nicht in Zugzwang