Nachrichten

Fünfte Infektion mit Coronavirus in Bayern

Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Traunstein (dts Nachrichtenagentur) – In Bayern ist eine fünfte Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Das teilte das bayerische Gesundheitsministerium am späten Donnerstagabend mit. Es handele sich ebenfalls um einen Mitarbeiter der Firma Webasto aus dem Landkreis Starnberg, bei der auch die vier bislang bekannten Fälle beschäftigt sind.

Anzeige

Der nun fünfte Fall sei im Landkreis Traunstein wohnhaft. Einzelheiten sollen am Freitag bekannt gemacht werden. Bei den vier bereits bekannten Fällen handelt es sich um drei Männer und eine Frau. Die Tests von weiteren Personen, die ebenfalls bei der Firma arbeiten, brachten bis zum Donnerstagabend keinen weiteren positiven Befund. Die Testung der derzeit insgesamt ermittelten 110 Kontaktpersonen aus der Firma gehe laufend weiter, hieß es.

Foto: Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Börsen legen zu - Euro stärker

Nächster Artikel

2. Bundesliga: Hamburg gewinnt gegen Nürnberg

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.