Nachrichten

Frau von Kanadas Ministerpräsident mit Coronavirus infiziert

Justin Trudeau mit Ehefrau Sophie Gregoire, über dts Nachrichtenagentur

Ottawa (dts Nachrichtenagentur) – Die Frau von Kanadas Ministerpräsident Justin Trudeau, Sophie Gregoire, ist mit dem Coronavirus infiziert. Das wurde am Donnerstagabend (Ortszeit) bekannt. Justin Trudeau hatte wenige Stunden zuvor mitgeteilt, dass seine Frau von einer Reise in Großbritannien zurückgekehrt sei und in der Nacht auf Donnerstag „leichte grippeähnliche Symptome“ gehabt habe.

Anzeige

Er selbst habe sich vorsichtshalber ebenfalls in Selbstisolation begeben und arbeite von zu Hause aus. Seiner Frau gehe es mittlerweile besser. Über ein Testergebnis des Ministerpräsidenten wurde zunächst nichts bekannt.

Foto: Justin Trudeau mit Ehefrau Sophie Gregoire, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Verbraucherzentralen fordern Stärkung der Fluggastrechte

Nächster Artikel

Steuer-Gewerkschaft fordert Schließen von Finanzämtern