Nachrichten

Finanzminister kündigt Hilfe für Mietzahlungen von Firmen an

Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kündigt Hilfe für Mietzahlungen und andere Dauerbelastungen von Unternehmen an, denen im Zuge der Corona-Krise die Einnahmen wegbrechen. „Dafür werden wir eine Lösung finden und wir arbeiten daran“, sagte Scholz am Sonntagabend in der ARD-Sendung „Anne Will“. Nach seinen gegenwärtigen Überlegungen könne eine entsprechende Förderung mit Hilfe eines Fonds über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) abgewickelt werden.

Anzeige

Einer generellen Mehrwertsteuersenkung auf sieben Prozent für das Gastgewerbe erteilte der Finanzminister jedoch eine Absage. Solche Vorschläge habe er auch vor der Krise schon erhalten, nun nur mit Bezug auf das Coronavirus.

Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Notenbank senkt Leitzins überraschend fast auf Null

Nächster Artikel

US-Berichte: Klinikstudie für Coronaimpfstoff startet schon Montag