Nachrichten

FDP-Chef will „Friedrich Laschet oder Armin Merz“ als CDU-Chef

Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Chef Christian Lindner kann sich sowohl mit Armin Laschet als auch mit Friedrich Merz als CDU-Parteichef anfreunden. „Friedrich Laschet wäre für die FDP perfekt, oder wir nehmen Armin Merz“, sagte Lindner am Dienstagnachmittag in Berlin. Laschet sei ein außerordentlich fairer Koalitionspartner für die FDP in der NRW-Landesregierung, mit Merz hingegen gebe es hingegen viele inhaltliche Übereinstimmungen.

Anzeige

Die Bewerbung von Norbert Röttgen nimmt der FDP-Chef hingegen nicht ernst. Seiner Ansicht nach sei Röttgens Kandidatur als „Erinnerung“ gemeint, in einer Ära nach Merkel wieder Verantwortung in einem Kabinett übernehmen zu wollen, sagte Lindner. Am Vormittag hatten Laschet und Merz offiziell ihre Kandidatur für den CDU-Vorsitz erklärt, letzte Woche war Röttgen bereits vorgeprescht. Ein CDU-Sonderparteitag soll am 25. April entscheiden.

Foto: Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Uschi Glas kann nicht mehr fließend Niederbayerisch

Nächster Artikel

Familienunternehmer Heraeus mit CDU-Vorsitzkandidaten zufrieden