Nachrichten

Fast 1.000 Quarantäne-Fälle bei Bundespolizei

Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundespolizei verzeichnet Stand Freitag 904 Quarantäne-Fälle. Das berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf Informationen aus dem Bundesinnenministerium.

Anzeige

Beim BKA wurden demnach 41 Quarantäne-Fälle registriert, im Innenministerium selbst 29. „Die Arbeitsfähigkeit der Sicherheitsbehörden ist uneingeschränkt gewährleistet“, sagte aber ein Sprecher des Innenministeriums zu den Daten.

Foto: Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

IW: Rohstoffpreise gefährden Energiewende

Nächster Artikel

64 Prozent der Lehrer sehen uneinholbare Versäumnisse bei Schülern

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.