Nachrichten

EU-Parlamentspräsident David Sassoli gestorben

EU-Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Aviano (dts Nachrichtenagentur) – EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist tot. Er sei in der Nacht zum Dienstag in einem Krankenhaus in der italienischen Gemeinde Aviano im Alter von 65 Jahren gestorben, teilte ein Sprecher mit.

Anzeige

Erst am Vortag war bekannt geworden, dass der Italiener sich seit dem 26. Dezember wegen einer schweren Komplikation „aufgrund einer Störung des Immunsystems“ im Krankenhaus befindet. Alle offiziellen Aktivitäten waren abgesagt worden. Der Sozialdemokrat war seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments. Ab dem 3. Juli 2019 bis zu seinem Tode war er dessen Präsident.

Seine Amtszeit wäre in der kommenden Woche ausgelaufen.

Foto: EU-Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

RKI meldet 45690 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 387,9

Nächster Artikel

Hospitalisierungsrate bei 3,34

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.