Nachrichten

DAX unverändert – Euro stärker

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Montag hat sich der DAX nahezu unverändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.400,41 Punkten berechnet, das entspricht einer Veränderung von 0,0 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Anzeige

An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Papiere von Fresenius mit mehr als drei Prozent im Plus. Dahinter rangierten die Anteilsscheine von Adidas und BMW. Zu diesem Zeitpunkt standen die Delivery-Hero-Aktien mit Kursverlusten von mehr als sechs Prozent am Ende der Kursliste. Der Euro hat am Montag weiter zugelegt. Ein Euro war am Montagnachmittag für 1,2159 Dollar zu haben, das entspricht einem Plus von 0,06 Prozent.

Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostete 68,07 US-Dollar (-0,29 Prozent).

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Seehofer positiv auf Corona getestet

Nächster Artikel

Haseloff fordert "nationales Sofortpaket" an Impfstoff