Nachrichten

DAX steigt am Mittag an – Auto-Werte legen deutlich zu

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Frankfurter Börse hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit etwa 13.740 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Continental, gefolgt von den Aktien der Autobauer BMW, Volkswagen und Daimler.

Anzeige

Kursverluste gibt es unter anderem bei den Anteilsscheinen von RWE, MTU Aero Engines und Henkel. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.861,21 Punkten geschlossen (+0,74 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,0916 US-Dollar (-0,03 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Schäuble warnt CDU vor zu schnellen Personalentscheidungen

Nächster Artikel

AKK will kommende Woche Gespräche über ihre Nachfolge führen