Nachrichten

DAX startet im Minus – Delivery Hero hinten

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Donnerstag mit einem Minus in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 15.780 Punkten berechnet und damit 0,5 Prozent unter Vortagesschluss.

Anzeige

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Wohnen, von Merck und von Vonovia entgegen dem Trend leicht im Plus. Die größten Abschläge gibt es bei den Aktien von Delivery Hero. Der Essenslieferdienst hat trotz eines starken Wachstums im ersten Halbjahr des Jahres Verluste eingefahren. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Der Nikkei-Index hatte zuletzt kaum verändert mit einem Stand von 27.742,29 Punkten geschlossen (+0,06 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bauland so teuer wie noch nie

Nächster Artikel

Spahn setzt auf Krankenhausbelegung als Corona-Indikator

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.