Nachrichten

DAX legt zu – SAP-Zahlen kommen gut an

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.249,38 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,68 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Anzeige

Marktbeobachtern zufolge kamen überraschend gute Quartalszahlen des Software-Herstellers SAP gut an bei den Anlegern. An der Spitze der DAX-Kursliste standen Papiere des Walldorfer Unternehmens kurz vor Handelsschluss mit über vier Prozent im Plus, direkt vor den Papieren von Sartorius und Porsche. Am Listenende rangierten die Aktien von der Deutschen Bank mit über vier Prozent im Minus, direkt hinter denen von Bayer und Allianz. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag stärker.

Ein Euro kostete 1,1573 US-Dollar (+0,4 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8641 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kinder- und Jugendärzte besorgt über Atemwegserkrankungen

Nächster Artikel

84.000 Mitarbeiter im Einzelhandel müssen aufstocken

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.