Nachrichten

DAX kräftig im Plus – Anleger vor Fed-Entscheid zuversichtlich

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.568,09 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,98 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge lassen sich die Anleger von den knappen US-Wahlen nicht verunsichern, sehen einen möglichen Biden-Sieg optimistisch und sind auch vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank zuversichtlich.

Anzeige

Die Wertpapiere von Delivery Hero standen kurz vor Handelsschluss mit Kursgewinnen von über acht Prozent an der Spitze der Kursliste, gefolgt von den Werten von Linde und Infineon. Die größten Abschläge verzeichneten die Papiere von Münchener Rück, die mit über drei Prozent im Minus am Ende der Liste rangierten, hinter den Aktien von Vonovia und Bayer. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1826 US-Dollar (+0,90 Prozent). Der Goldpreis verzeichnete starke Zuwächse, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.952,27 US-Dollar gezahlt (+2,52 Prozent). Das entspricht einem Preis von 53,08 Euro pro Gramm.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Trump erklärt sich zum Sieger in Pennsylvania

Nächster Artikel

Umfrage: Mehrheit gegen Pflicht zur Nutzung der Corona-Warn-App

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.