Nachrichten

DAX kaum verändert – Eon-Aktie legt deutlich zu

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.819,50 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,05 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Eon mit deutlichen Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien der Deutschen Post und von der Deutschen Bank.

Anzeige

Die Anteilsscheine von Wirecard standen kurz vor Handelsschluss mit deutlichen Kursverlusten von über vier Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von der Allianz und von Covestro. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,0869 US-Dollar (+0,58 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Grüne: Bund lässt Hochschulen mit digitaler Lehre im Stich

Nächster Artikel

Saar-Regierungschef will Quarantäne-Pflicht für Schengen-Bürger abschaffen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.