Nachrichten

DAX behauptet Plus am Mittag – Euro stärker

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat auch am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 14.070 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

Anzeige

Die größten Gewinne verzeichneten die Anteilsscheine von Zalando, Hellofresh und Airbus. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 26.604,84 Punkten geschlossen (-0,27 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,0716 US-Dollar (+0,3 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9332 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Buschmann will Beteiligung Russlands am Wiederaufbau der Ukraine

Nächster Artikel

Afrikanische Schweinepest jetzt auch in Baden-Württemberg