Nachrichten

DAX am Mittag deutlich im Plus – Ölpreis steigt wieder

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag kräftige Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.751 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 2,72 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

Anzeige

An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Wirecard mit einem deutlichen Plus von mehr als sechs Prozent. Die Aktien von der Deutschen Telekom, Vonovia und der Deutschen Lufthansa rangieren mit leichten Kursgewinnen am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,0806 US-Dollar (-0,10 Prozent). Der Goldpreis konnte deutlich profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.764,19 US-Dollar gezahlt (+1,26 Prozent). Das entspricht einem Preis von 52,49 Euro pro Gramm. Auch der Ölpreis steigt wieder an. Ein Barrel (159 Liter) West-Texas-Intermediate-Öl (WTI) kostet 31,63 Dollar und damit 6,68 Prozent mehr als noch am Vortag.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Grüne wollen deutlich mehr Ladesäulen für E-Autos schaffen

Nächster Artikel

Französisches Schauspiel-Urgestein Michel Piccoli tot

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.