Nachrichten

Brinkhaus will schnelle Rückkehr zur schwarzen Null

Ralph Brinkhaus, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus (CDU), hat sich für eine schnelle Rückkehr zu einem ausgeglichenen Bundeshaushalt ausgesprochen. „Das Ganze muss einmalig sein. Wir müssen schnellstmöglich in den Normalzustand der schwarzen Null zurück“, sagte Brinkhaus dem ZDF am Sonntag.

Anzeige

Das am vergangenen Mittwoch von der Großen Koalition beschlossene Konjunkturprogramm, das ausgestattet mit 130 Milliarden Euro die aufgrund der Coronakrise angeschlagene Wirtschaft wiederbeleben soll, könne sich Deutschland nur dank der soliden Haushaltspolitik der vergangenen Jahre leisten, so Brinkhaus. „Wir müssen alles dran setzen, wieder eine wachsende Wirtschaft zu haben, um 2021/22 wieder stark sein zu können“, sagte Brinkhaus.

Foto: Ralph Brinkhaus, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Weitere Lockerungen für Niedersachsen

Nächster Artikel

Innenpolitiker fordern härteres Vorgehen bei Kindesmissbrauch

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.