Nachrichten

„Bild“: Bundesversammlung für Februar 2022 einberufen

Deutschlandfahne über dem Reichstagsgebäude, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Ältestenrat des Bundestags hat offenbar die Einberufung der nächsten Bundesversammlung für den 13. Februar 2022 beschlossen. Das berichtet die „Bild“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Die Bundesversammlung ist das größte parlamentarische Gremium der Bundesrepublik und tritt ausschließlich zur Wahl des Bundespräsidenten zusammen.

Anzeige

Die laufende Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier endet am 18. März 2022. Die Bundesversammlung besteht aus allen Bundestagsabgeordneten und der gleichen Anzahl von Mitgliedern, die von den Volksvertretungen der Länder gewählt werden. Danach umfasste die Versammlung etwa bei der Wahl von Frank-Walter Steinmeier am 12. Februar 2017 insgesamt 1.260 Mitglieder (630 Bundestagsabgeordnete und 630 von den Landesparlamenten bestimmte Mitglieder).

Foto: Deutschlandfahne über dem Reichstagsgebäude, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

JU-Chef: CDU-Vorsitzkandidaten sollen Parteitag-Vorschlag machen

Nächster Artikel

"SZ": Flüchtiger Wirecard-Manager womöglich österreichischer Agent